Windows mit Essig ohne Streifen reinigen


Essig ist ein Wunder aus der Natur. Völlig ungiftig und antibakteriell, ist Essig tatsächlich vorteilhaft für jede Oberfläche, die es berührt. Es tötet Keime sicher ab und ist viel wirtschaftlicher als chemische Reinigungslösungen. Es ist nicht einmal schädlich, wenn es versehentlich eingeatmet oder verschluckt wird. (Wenn Sie Kinder haben, werden Sie diesen Teil lieben.)

Die saure Zusammensetzung von Essig wirkt sich schnell auf die Art von Film aus, der sich häufig auf Glasoberflächen ansammelt. Wenn Sie ein Fenster mit einer Lösung waschen, die Essig enthält, sind die Ergebnisse fast immer streifenfrei und blitzsauber.

Mischen Sie einen Teil heißes Wasser mit einem Teil destilliertem Essig.
Schwammreinigung: Das Fenster mit der Lösung anfeuchten und dann reinigen.
Reinigung der Rakel: Befeuchten Sie die Rakel immer zuerst und reinigen Sie sie von oben nach unten. Wischen Sie die Kante der Rakel nach jedem Hub ab.
Reinigen Sie das Gerät nur, wenn keine direkte Sonneneinstrahlung auf die Fenster scheint.
Die Fensterrahmen sofort abspülen und trocknen, um Beschädigungen zu vermeiden.
Green Living von National Geographic empfiehlt dieses einfache Rezept sowie ein paar zusätzliche Tipps für die bestmögliche Fensterreinigung.

Mischen Sie in einer Sprühflasche 50% destillierten Essig (weiß) und 50% Leitungswasser.
Für extrem verschmutztes Glas mit sehr viel Seifenwasser vorwaschen, dann zum Essigspray gehen.
Hast du hochresistente Stellen? Versuchen Sie es mit einem in unverdünnten Essig getauchten Tuch.
Verwischen die Streifen immer noch Ihre Sicht?
Gib dem Essig keine Schuld. Streifen entstehen durch Glasreste handelsüblicher Produkte. Die Antwort? Siehe die folgenden Informationen:

weißer EssigErste Essigwäsche
2 c. Wasser
1/4 c. Weißweinessig
1/2 TL. Geschirrspülmittel oder Flüssigkeit
Kombinieren Sie diese Zutaten in einer Sprühflasche, dann nur sprühen und reinigen.
 
Für immer nach Essigwäsche
1 c. Wasser
1 c. Weißweinessig
Kombinieren Sie diese Zutaten in einer Sprühflasche, sprühen Sie und reinigen Sie. Dies gilt für normale Fenster.
 
Essig-Wäsche für schrecklich schmutzige Fenster
1 c. weißer Essig voller Stärke
Erwärmen Sie die Lösung und verwenden Sie sie direkt auf dem Glas, um sie zu reinigen.
Was ist das beste Wischtuch?
Sie können ein streifenfreies, blitzsauberes Fenster sicherstellen, indem Sie eine der oben genannten Tipps verwenden und mit Papiertüchern, Mikrofasertüchern oder Zeitungen abwischen. Was auch immer Sie verwenden, stellen Sie sicher, dass es fusselfrei ist.

TIPP: Rakel sind schwerer zu fassen, machen aber fast immer einen besseren Job.

Hommage an Essig im Haus
Psst! Reader’s Digest veröffentlichte kürzlich eine Sammlung von über 150 Anwendungen für gewöhnlichen Essig, die rund um das Haus erhältlich sind. Hier sind nur einige Beispiele, die Ihnen einen Einblick in Tricks geben sollen, die Sie wahrscheinlich verpassen:

Saubere Jalousien – Eine coole Idee ist, ein Paar weiße Baumwollhandschuhe anzuziehen, die behandschuhten Hände in eine 50/50 Lösung aus heißem Wasser und weißem Essig zu tauchen und dann die Jalousien zu reinigen, indem Sie einfach mit den behandschuhten Fingern gleichzeitig nach unten fahren.
Verstopfen Sie die Abflüsse – Wussten Sie, dass Sie 1/2 Tasse Backpulver und 1 Tasse Essig verwenden können, um einen hartnäckigen Abfluss mit Schaum zu reinigen? Legen Sie zuerst das Backpulver und dann den Essig ein und beobachten Sie die chemische Magie. Die Combo tötet auch Bakterien ab und ist leichter in Rohren und Abflüssen als harte kommerzielle Präparate.
Peppen Sie Ihr Silber auf – Kombinieren Sie eine viertel Tasse weißen Essig mit einem Esslöffel Backpulver und tauchen Sie Ihr Besteck in die Lösung. Spülen, dann trocknen und voila!
Essig ist nicht nur ein Phänomen des Kochens, sondern das Allheilmittel der Hausfrau!