Top-Tipps für die gewerbliche Dachpflege


Ein Unternehmen zu besitzen ist eine Menge Arbeit, ohne sich um die Struktur kümmern zu müssen, in der es sich befindet. Wenn Sie ein eigenes Gebäude kaufen, müssen Sie sicherstellen, dass das Gelände und das Gebäude in gutem Zustand sind und bleiben. Eine der größten Investitionen, die Sie in ein Geschäftshaus tätigen können, ist ein neues Dach. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass der Rest Ihres Geschäfts, Lagers oder Industrieplatzes strukturell stabil bleibt und gut aussieht! Unabhängig davon, ob Ihr gewerbliches Dach neu oder älter ist, verwenden Sie diese Tipps für die gewerbliche Dachpflege, um es in der bestmöglichen Form zu halten!

Visuelle Dachinspektion alle zwei Jahre

Führen Sie zweimal im Jahr, normalerweise im Frühjahr und Herbst, eine vollständige Sichtprüfung des Dachs durch. Suchen Sie nach losen Schindeln, zerbrochenen Fliesen oder Beschädigungen des verwendeten Dachmaterials. Achten Sie darauf, dass Bereiche, in denen das Dach eindringt, wie Lüftungsschlitze, Oberlichter und Schornsteine, nicht beschädigt sind. Schauen Sie sich in den Gelenken und Traufen um, um sicherzustellen, dass keine Anzeichen von größerem Verschleiß vorliegen.

Suchen Sie nach Dachlecks

Gehen Sie durch das Innere Ihres Gebäudes und überprüfen Sie die Decke auf Anzeichen von Dachlecks. Die häufigsten Anzeichen sind schwarze oder nasse Flecken an der Decke. Wenn Sie feststellen, dass Anzeichen von Problemen vorliegen, wenden Sie sich an einen professionellen Dachdecker, um das Leck lokalisieren und reparieren zu lassen.

Dachrinnen reinigen

Stellen Sie sicher, dass Ihre Regenrinnen und Regenrinnen das ganze Jahr über klar sind, damit das Wasser richtig geleitet werden kann. Wenn die Dachrinnen verstopft sind, kann sich Wasser ansammeln und in die untere Bedachung eindringen, was zu größeren Schäden führen kann.

Pinsel löschen

Lassen Sie keine Bäume oder andere Bürsten über Ihr Dach wachsen. Es wird Verwüstungen auf Ihrem Dach anrichten, besonders wenn sie natürliche Trümmer fallen lassen.

Laufen Sie nicht auf dem Dach

Steigen Sie niemals auf Ihr Dach, es sei denn, es ist absolut notwendig. Das Betreten von Schindeln oder Fliesen kann zu Beschädigungen führen.

Lassen Sie Dachschäden fachgerecht reparieren

Wenn Sie Schäden bemerken, lassen Sie diese von einem professionellen Dachdecker reparieren. Während DIY-Projekte für einige geeignet sein können, trägt das Dach zur strukturellen Integrität des Gebäudes bei, und alle Arbeiten an einem Dach sollten von einem Experten durchgeführt werden.